Aktuell

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 20:00

Festsaal Schloss Thunstetten

Christmas Carols – Weihnachten in Britannien

  • Moritz Achermann – Schauspiel, Tenor
  • Sabina Weyermann – Blockflöten
  • Peter Ehinger – Blockflöten
  • Regina Hänni, Viola da Gamba
  • Rainer Walker – Cembalo

Werke von John Bull (1562 – 1628), Thomas Morley (1557 -1602), Henry Purcell (1659 – 1695) u.a.

Das Grenzklang Barockensemble und das Schlosscafé laden im Schloss Thunstetten zum Adventskonzert ein.

Die Freude über das frohe Ereignis steht bei diesem Konzert im Vordergrund. Speziell für das weihnächtliche Konzert im Festsaal vom Schloss Thunstetten hat das Grenzklang Barockensemble Musik ausgesucht, wie sie zur Unterhaltung und zur Freude im England des 18. Jahrhunderts gespielt wurde. Dazwischen werden passende Werke aus neuerer Zeit gespielt, die aber in der ununterbrochenen Tradition der besonderen englischen Weihnachtsmusik stehen. Der junge Berner Tenor, Theatermacher, Komponist und Chorleiter Moritz Achermann wird durch den Abend führen und für Überraschung sorgen. Es wird musikalisch glitzern und glänzen. Beschwingt, herzlich und fröhlich wird das Publikum auf die nahen Festtage eingestimmt.

Ab 18 Uhr offeriert das Schlosscafé im Foyer ein Afternoon Tea in typisch englischer Tradition.

 

 

Konzertbeginn 20 Uhr

Eintritt 30.-/ 10.- Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

Die Platzzahl ist beschränkt, eine Reservation wird empfohlen.

 

Reservationen:

Online über diesen Link
Telefonbeantworter oder SMS an 079 319 13 81

Plätze sind nicht nummeriert

Abendkasse ab 18:30 Uhr